Referat, comentariu, eseu, proiect, lucrare bacalaureat, liceu si facultate
Top referateAdmitereTesteUtileContact
      
    


 


Ultimele referate adaugate

Adauga referat - poti sa ne ajuti cu un referat?

Politica de confidentialitate





Ultimele referate descarcare de pe site
  CREDITUL IPOTECAR PENTRU INVESTITII IMOBILIARE (economie)
  Comertul cu amanuntul (economie)
  IDENTIFICAREA CRIMINALISTICA (drept)
  Mecanismul motor, Biela, organe mobile proiect (diverse)
  O scrisoare pierduta (romana)
  O scrisoare pierduta (romana)
  Ion DRUTA (romana)
  COMPORTAMENT PROSOCIAL-COMPORTAMENT ANTISOCIAL (psihologie)
  COMPORTAMENT PROSOCIAL-COMPORTAMENT ANTISOCIAL (psihologie)
  Starea civila (geografie)
 




Ultimele referate cautate in site
   domnisoara hus
   legume
    istoria unui galban
   metanol
   recapitulare
   profitul
   caract
   comentariu liric
   radiolocatia
   praslea cel voinic si merele da aur
 
despre:
 
Vulkan
Colt dreapta
Vizite: ? Nota: ? Ce reprezinta? Intrebari si raspunsuri
 
Was ist ein Vulkan?

Ein Vulkan ist eine Stelle an der Erdoberflache an der festes oder flüssiges Gesteine sowie Gase aus dem Erdinneren austreten. Diese Stelle kann auf dem Meeresgrund oder auf dem Land liegen. Die Austrittsstellen sind meist Risse oder Schlote in der Erdkruste. Der Begriff Vulkan wird jedoch auch für die sehr hohen Vulkanberge verwendet die durch vulkanische Tatigkeiten entstehen. Das Wort Vulkan selber stammt von einer kleinen Insel die nördlich von Sizilien liegt Vulcano. Wegen der haufigen Ausbrüche hielten sie die Römer für die Schmiede des Feuergottes Vulanus.

Die Entstehung von Vulkanen

Die Entstehung von Vulkanen ist sehr selten. Sie verlauft fast immer nach dem gleichen Schema ab: Zuerst treten über Tage oder Wochen Erdstöße auf. Dann entstehen Risse im Untergrund aus denen Gase und Wasserdampf entweichen. Nun dringt Magma empor und glühende Lavafetzen und Asche wird aus dem Schlot herausgeworfen. Die Magma kühlt nun um den Schlot herum ab und wird zu festem Gestein. Mit jeder Eruption schichtet sich das Vulkangestein immer weiter zu einem Berg auf. Dieses automatische Aufschichten kann entweder bis zu zehntausend Jahre dauern oder in seltenen Fallen nur bis zu zwei Wochen. In dieser Reihenfolge entstand im Jahre 1963 die berühmte Vulkaninsel Surtsey, die 1,4km² groß ist.

Graue Vulkane und Rote Vulkane

Aktive Vulkane werden anhand ihres Magmas klassifiziert. Man unterscheidet hier bei zwischen Roten und Grauen Vulkanen. Rote Vulkane kommen vor wenn im Magma weniger als 52 % des tödlichen Gases enthalten ist und die Lava ca. 1000- 12500 °C heiß und sehr dünnflüssig ist. Graue Vulkane kommen vor wenn mehr als 65% Gasanteil im Magma enthalten ist und die Lava relativ zehflüssig ist. m4n3nl




Das Magma entscheidet ebenfalls über Form und Ausbruchsverhalten jedes Vulkanes.
https://www.litde.com/autoren/schami-rafik.php




Colt dreapta
Creeaza cont
Comentarii:

Nu ai gasit ce cautai? Crezi ca ceva ne lipseste? Lasa-ti comentariul si incercam sa te ajutam.
Esti satisfacut de calitarea acestui referat, eseu, cometariu? Apreciem aprecierile voastre.

Nume (obligatoriu):

Email (obligatoriu, nu va fi publicat):

Site URL (optional):


Comentariile tale: (NO HTML)




Noteaza referatul:
In prezent referatul este notat cu: ? (media unui numar de ? de note primite).

2345678910



 
Copyright 2005 - 2023 | Trimite referat | Harta site | Adauga in favorite
Colt dreapta